CLC beginnt mit der Arbeit am 89 Millionen Dollar teuren Advanced Technology Center in Gurnee

Doug T. Graham

Aktualisiert am 30.11.2021 10:24 Uhr

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde geändert, um die Quelle der Spende widerzuspiegeln.

Es wird daran gearbeitet, ein ehemaliges Lowe’s-Geschäft an der Rollins Road und der Grand Avenue in Gurnee in das erste Advanced Technology Center des College of Lake County umzuwandeln, das laut Schulbeamten in den nächsten fünf Jahren 40 % der qualifizierten Arbeitskräfte des Countys stellen soll.

Das Zentrum ist als Ort konzipiert, an dem Studenten Abschlüsse in Zerspanung, Fertigung, Schweißen, Fertigung und Industrietechnologie erwerben können. Es wird Schulungen mit einigen der gleichen Maschinen geben, die in modernen Fertigungsanlagen verwendet werden.

Nach seiner Fertigstellung wird erwartet, dass das ATC die Anzahl der Studenten, die CLC in Bereichen wie Robotik und fortschrittliche Fertigung unterrichten kann, verdoppeln wird, so das College.

Das Konzept wurde von lokalen Branchenführern und Spendern mit Begeisterung aufgenommen.

Bei einer Bauauftaktveranstaltung heute Nachmittag wird das College eine Spende in Höhe von 2 Millionen US-Dollar von den Lake Forest-Philanthropen John und Kathleen Schreiber entgegennehmen. Das College hofft, etwa 5 Millionen US-Dollar für den Bau der Phase 1 aufzubringen.

Zu den Branchenführern, die das Projekt unterstützen, gehört Andrew Warrington, der CEO der in Waukegan ansässigen United Conveyor Corp. Er nannte das Zentrum das fehlende Puzzleteil, um die Arbeitskräfte der Zukunft in Lake County zu schaffen.

„Unser Talentpool versiegt“, sagte Warrington. „Aber das ATC wird es uns ermöglichen, unseren Pool an qualifizierten Arbeitskräften schnell zu vergrößern, und sie werden einen klaren Weg zu gut bezahlten Karrieren haben.“

Die erste Bauphase wird ein Schweiß- und Fertigungslabor, Platz für das neue Industrietechnologieprogramm und ein V-förmiges Eingangsatrium umfassen, von dem Beamte sagten, dass es einen „Wow“-Faktor bieten und gleichzeitig als Treffpunkt für Studenten dienen wird.

See also  Gestützt auf Erfahrung leitet Bowman die AG Technology Education von Extension | RiverBender.com

Phase eins wird voraussichtlich 34 Millionen US-Dollar kosten, sagten Beamte, und die Arbeiten sollten im Juli 2022 abgeschlossen sein.

Eine geplante zweite Bauphase würde Lernräume für fortschrittliche Fertigung, Automatisierung und Robotik auf der Nordseite des ersten Stocks und in einem Zwischengeschoss im zweiten Stock umfassen. Beamte schätzen, dass die zweite Phase 55 Millionen Dollar kosten würde. CLC-Sprecherin Lindsey Nemcek sagte, der Zeitpunkt der zweiten Phase sei noch nicht festgelegt worden.

Anfang dieses Monats schloss der CLC-Vorstand eine Anleiheemission in Höhe von 50 Millionen US-Dollar ab, von der ein Teil das ATC finanzieren wird.

0 Kommentare