Koalitionsvorstand: „Technologie kann Ihnen Übermenschen geben“

Koalitionsvorstand: „Technologie kann Ihnen Übermenschen geben“

Die Aufgabe von Tiago Henriques besteht unter anderem darin, bei Coalition, einem Start-up-Unternehmen für Cyberdaten und Versicherungen, bei der Bereitstellung von Technologietools zu helfen, die Mitarbeiter benötigen. Auf die Frage, ob er dies ausreichend getan habe, besteht er jedoch darauf, dass er zu kurz gekommen sei.

„Wenn ich sagen würde, dass [ich] es getan habe, würde ich gegen unser internes Modell verstoßen, das besagt, dass wir 1 % des Weges dorthin zurückgelegt haben“, sagte Henriques, Director of Engineering für Sicherheit und Datenerfassung, ein Chief Technology Officer – Äquivalent für die Hälfte des Unternehmens mit 500 Mitarbeitern (sein Gegenstück ist Shawn Ram, Versicherungsleiter von Coalition).

Coalition, ein MGA-Cyberversicherer und Cybersicherheitsunternehmen, das sich auf aktive Risikobewertung, Schutz und Reaktion konzentriert, hat Ende letzten Jahres 205 Millionen US-Dollar aufgebracht, um eine beschleunigte Expansion zu unterstützen, die seit seiner Einführung im Jahr 2017 andauert. Insgesamt hat das Unternehmen bis heute mehr als 500 Millionen US-Dollar an Eigenkapitalmitteln aufgebracht. Henriques unterschrieb vor fast zweieinhalb Jahren, nachdem Coalition das von ihm geleitete Unternehmen Binary Edge übernommen hatte.

Henriques, der in Zürich lebt, sagte, die digitalen Tools von Coalition seien erstklassig. Sein Ziel und das des Unternehmens, sie zu verbessern, bleibt jedoch unerbittlich.

„Sie haben bessere Werkzeuge als jeder andere in derselben Branche wie wir … aber der Zustand, in dem sie sich heute befinden, ist der schlimmste, den sie jemals haben werden“, sagte Henriques. „Wir haben ein ganzes Team, das sich der Forschung und Entwicklung widmet, um diese Tools ständig zu verbessern, z. B. um neue Wege zur Datenerfassung zu finden, neue Wege zu finden, um bestimmte Arten von Risiken anzugehen, und diese Tools sowohl intern als auch für unsere Versicherungsnehmer bereitzustellen.“

See also  Das Xfinity-Prämienprogramm erschließt eine Welt unvergesslicher Erlebnisse

Er hat bisher viel erreicht. Henriques sagte, er und sein Team hätten die Art und Weise, wie das Unternehmen mit der Datenerfassung und dem Underwriting der Cybersicherheit umgeht, umgebaut, mit einem stärkeren Fokus auf Daten und Automatisierung. Es gibt auch neue Kernsysteme für die Analyse der Cybersicherheit und eine digitale Plattform namens Coalition Control, die Unternehmen als Tool herunterladen können, um ihr Risiko zu reduzieren.

Diese und andere Änderungen haben dazu beigetragen, Coalition auf das größere Wachstum vorzubereiten, das es jetzt erlebt, sagte Henriques.

Ideale Werkzeuge

Die in San Francisco ansässige Coalition verwendet bereits zahlreiche Technologietools, um ihren Mitarbeitern zu helfen, ihre Arbeit besser zu erledigen. Andere sind in der Entwicklung.

Eine Reihe von Risiko-Tools würde maschinelles Lernen verwenden, um zu erkennen, wie Mitarbeiter über ihr Unternehmen denken. Die Plattform von Coalition kann auch untersuchen, ob ein Unternehmenskunde in den Medien erwähnt wurde, und Henriques sagte, dass sie Modelle für maschinelles Lernen entwickelt, die ähnliche „Stimmungsanalysen“ in Finanzdokumenten durchführen würden.

„Viele davon sind noch in Arbeit und wir hoffen wirklich, sie in den nächsten Monaten vorantreiben zu können“, sagte Henriques.

Für die Cyber-Versicherungsseite sagte Henriques, dass die Tools produktiv sind und es den Versicherern ermöglichen, Risiken der Anbieter eines Unternehmens zusammen mit dem Unternehmen selbst zu erkennen, „weil all diese anderen kleinen Unternehmen digitalen Zugang zur Hauptinfrastruktur des Hauptunternehmens haben werden“.

Digitale Tools ermöglichen es Coalition, seinen Underwritern und Sicherheitsanalysten „all diese Vision an einem einheitlichen Ort zu geben, an dem sie einfach einen Firmennamen eingeben können, und es wird ihnen alle Tochtergesellschaften, Anbieter und Technologien mitteilen, die sie verwenden [die haben ] Sicherheitslücken“, sagte Henriques. „Es gibt ihnen alle Werkzeuge an die Hand, um das mit diesem Unternehmen verbundene potenzielle Risiko zu verstehen.“

See also  Pagaya nimmt am 8. März 2022 an der Raymond James 43rd Annual Institutional Investors Conference teil

Übermenschen

Während Menschen immer wichtiger sind als Technologie, sagte Henriques, es sei wichtig, bei der Arbeit und im Leben zu erkennen, wie Technologie Einschränkungen beseitigen und die menschliche Fähigkeit zur Bewältigung von Aufgaben verbessern kann.

„Menschen zuerst, sicher“, sagte Henriques. „Menschen haben jedoch auch Einschränkungen, und diese Einschränkungen können durch Technologie verringert oder beseitigt werden. Technologie kann einem Übermenschen geben.“

Coalition hat mehrere Beispiele dafür, bemerkte Henriques.

„Beim Underwriting bedeutet das, dass wir ein Unternehmen scannen und die Scan-Ergebnisse präsentieren. Früher präsentierten wir die Scan-Ergebnisse einem Sicherheitsanalysten. Das hat gut funktioniert, als wir 20-30 Unternehmen pro Tag schrieben, aber jetzt machen wir 2.000, 3.000 [pro Tag] und wir gehen so schnell vor, dass wir diese Ergebnisse [von den] Sicherheitsanalysten nicht bekommen konnten.“ sagte Henriques.

Die Lösung bestand darin, „intelligente Underwriter“ und „intelligente Sicherheitsanalysten“ zu entwickeln – auf maschinellem Lernen basierende Modelle, die lernen, dasselbe zu tun.

Henriques sagte, es sei auch erwähnenswert, dass Technologie dazu beitragen kann, Versicherungen aktiver als reaktiv zu machen – indem sie „diese Momentaufnahme“ zeichnen. Um diese Idee zu unterstreichen, hat Coalition kürzlich ein so genanntes „aktives Versicherungsmodell“ für Deckung und Risikomanagement formalisiert. Dazu gehören Dinge wie Daten und KI, um eine Echtzeitbewertung der Risiken eines Unternehmens zu ermöglichen, die kontinuierliche Überwachung digitaler Assets und anderer Risikofaktoren in Bezug auf Cyber- und Führungsrisiken sowie eine aktive Reaktion in Form von Expertenunterstützung und Anleitung zur Vermeidung von Bedrohungen und Hilfe wenn sie passieren.

„Wir arbeiten ständig im Dark Web. Wenn die Hacker über [unsere Versicherungsnehmer] sprechen, erzählen wir ihnen davon … und ‚hier ist, wie Sie es beheben’“, sagte er. „Das ist der neue Ansatz … wir verwenden keine Technologie, um Risiken zu bewerten … wir verwenden sie tatsächlich auch, um Risiken zu reduzieren.“

See also  ABB India bietet geschlechtsneutralen Elternurlaub für Mitarbeiter | Technologie