Tahltan steigt in das Bergbaumaschinen- und Technologiegeschäft ein

Die Tahltan First Nation hat sich Erfahrung als Untertagebergleute angeeignet und verzweigt sich in Partnerschaft mit Sandvik in den Verkauf von Bergbaumaschinen.| Screenshot von Tahltan Underground Miners

Die Tahltan First Nation nutzt weiterhin ihre Expertise im Bergbausektor, indem sie in das Verkaufsgeschäft für Bergbauausrüstung und -technologie einsteigt.

Die Tahltan Nation Development Corporation (TNDC) ist eine Partnerschaft mit Sandvik eingegangen, um Wiederverkäufer von Bergbauausrüstung, Teilen, Werkzeugen und digitaler Technologie für den Bergbausektor in BC und Yukon zu werden. Sanvik ist ein schwedisches Ingenieurunternehmen, das sich auf Bergbau und Bauwesen spezialisiert hat.

TNDC wird ein offizieller Wiederverkäufer von Sandvik und profitiert vom Wachstum des Bergbaus im Yukon und im Nordwesten von BC

„TNDC ist der perfekte Partner für Sandvik in dieser sich schnell entwickelnden Region“, sagte der Geschäftsführer von Sandvik Canada, Peter Corcoran, in einer Pressemitteilung.

„Sandvik engagiert sich für kontinuierliche Verbesserungen im Bereich Nachhaltigkeit, wozu auch die wirtschaftliche Nachhaltigkeit für die Gemeinden rund um die Bergbaubetriebe gehört, an denen Sandvik beteiligt ist, und TNDC hat bewiesen, dass sie in hohem Maße in der Lage sind, diesen Wert in die Gemeinden zurückzubringen.“

„Die Zukunft des Bergbaus liegt in Technologie und Nachhaltigkeit“, sagte Paul Gruner, Chief Executive Officer von TNDC. „Gepaart mit den Aussichten für den Sektor und unserem bevorstehenden Ausbau der Glasfaser in der Region ist TNDC sehr daran interessiert, durch diese Partnerschaft mit Sandvik an der Spitze zu stehen.“

Das traditionelle Territorium der Tahltan umfasst etwa 70 % des sogenannten Goldenen Dreiecks – einer an Edel- und Basismetallen reichen Region im Nordwesten von BC

See also  Splunk ernennt Gary Steele zum Chief Executive Officer

Die Region hat in den letzten Jahren einen Boom in der Exploration und im Bergbau erlebt, der zum Teil durch die Unterstützung und Erfahrung der Tahltan im Bergbau ermöglicht wurde. Der Yukon erlebt ebenfalls einen Boom in der Exploration und im Bergbau.

„Während die Regionen entwickelt werden, konzentriert sich TNDC darauf, seine Beteiligung sicherzustellen und die umliegenden Gemeinden für nachhaltige wirtschaftliche Aktivitäten zu positionieren“, sagte das TNDC in seiner Pressemitteilung.

„Das TNDC erbringt Dienstleistungen für die Sektoren Ressourcenexploration, Minenerschließung, Bergbau, Bauwesen, Forstwirtschaft, Energie und Infrastruktur und schafft damit Beschäftigungs-, Schulungs- und Vertragsmöglichkeiten für Tahltans. Da sich Minen oft in abgelegenen indigenen Gemeinden befinden, bietet die Einführung von Technologie ein enormes Potenzial für aufregende neue Karrieremöglichkeiten für Gemeindemitglieder.

„TNDC und Sandvik werden zusammenarbeiten, um diese Technologien in die Region zu bringen und die Schaffung einer technologisch fortschrittlichen Bergbaugerichtsbarkeit zu unterstützen, die aufregende Beschäftigungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die ambitionierten lokalen Arbeitskräfte bietet.“

[email protected]

@nbennett_biv