Die globale Technologiebranche beginnt, die Verkäufe nach Russland einzustellen

  1. Zuhause
  2. Nachrichten
Walid Berrazeg/SOPA Images/LightRocket über Getty Images
(Bildnachweis: Menschen gehen an einem TSMC-Logo (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company) im Gebäude des taiwanesischen Halbleiter-Auftragsfertigungs- und Designunternehmens in Hsinchu vorbei.)

Technologieunternehmen auf der ganzen Welt haben begonnen, Lieferungen nach Russland in Übereinstimmung mit internationalen Sanktionen wegen der Invasion der Ukraine auszusetzen. Die von der Biden-Administration am 24. Februar angekündigten Sanktionen betreffen Beschränkungen beim Verkauf von Halbleitern und Computern.

Die Sanktionen beinhalten auch eine Ausweitung der Foreign Direct Product Rule, die Technologieunternehmen, die mit in Amerika hergestellten Tools und Software arbeiten, dazu zwingt, eine Lizenz von der US-Regierung zu erhalten, bevor sie mit Unternehmen Geschäfte machen, die das russische Militär unterstützen.

Berichten zufolge haben AMD und Intel den Verkauf von Prozessoren nach Russland bereits eingestellt, wobei Intel gegenüber der Schwesterseite von PC Gamer, Tom’s Hardware , folgende Erklärung abgab : „Intel hält sich an alle geltenden Exportbestimmungen und Sanktionen in den Ländern, in denen es tätig ist, einschließlich der neuen Sanktionen herausgegeben vom OFAC [Office of Foreign Assets Control] und den vom BIS [Bureau of Industry and Security] herausgegebenen Vorschriften.“

Während Russland seine eigenen Chipdesigner hat, sind Unternehmen wie Baikal Electronics „fabless“ und auf ausgelagerte Fertigung angewiesen. Und am 27. Februar gab das Wirtschaftsministerium von Taiwan, Sitz des großen Chipherstellers TSMC, bekannt, dass es in die Liste der Länder aufgenommen wird, die Sanktionen gegen Russland verhängen . „Heimische Halbleiterhersteller haben ebenfalls erklärt, dass sie sich an die Gesetze halten und bei Regierungsmaßnahmen eng kooperieren werden“, sagte das Ministerium.

Mehrere Spielestudios, darunter CD Projekt, Bungie, Amanita Design, Digital Extremes, Hinterland Games und 11 Bit Studios, haben ihre Unterstützung für die Ukraine zugesagt und Spenden für humanitäre Hilfsmaßnahmen wie das Ukrainische Rote Kreuz geleistet. 

See also  Globaler Kraftstoffdüsenmarkt für Luft- und Raumfahrtmotoren 2021 Typ, Anwendung und Top-Player – Parker Hannifin, Avstar Fuel Systems, Inc., Axian Technology, Inc. – Unternehmensethos

Jody Macgregor

Jodys erster Computer war ein Commodore 64, also erinnert er sich, dass er ein Coderad verwenden musste, um Pool of Radiance zu spielen. Als ehemaliger Musikjournalist, der alle von Giorgio Moroder bis Trent Reznor interviewte, war Jody auch Co-Moderatorin von Australiens erster Radiosendung über Videospiele, Zed Games. Er hat für Rock Paper Shotgun, The Big Issue, GamesRadar, Zam, Glixel und Playboy.com geschrieben, deren Schecks mit dem Häschen-Logo für lustige Gespräche in der Bank sorgten. Jodys erster Artikel für PC Gamer wurde 2015 veröffentlicht, er hat von 2017 bis 2018 PC Gamer Indie herausgegeben und tatsächlich jedes Warhammer-Videospiel gespielt.