Ab Herbst 2023: Brandneues Accelerated Computer Science Program

Mann, der einen blauen Pullover und ein blaues Hemd mit Kragen trägt, sitzt an einem Schreibtisch und macht Software-, Anwendungs-, Sicherheitsentwicklungs-/Engineering-Arbeiten auf zwei Monitoren

Von Smartphones über künstliche Intelligenz bis hin zu Cybersicherheit entwickelt sich die Computertechnologie rasant. Infolgedessen besteht in Unternehmen ein steigender Bedarf an Personen mit einem starken Informatikfundament, die bereit sind, Softwareentwicklungsprojekte zu übernehmen. Diese schnelllebigen Anforderungen erfordern ein schnelllebiges Bildungsprogramm, das praktische Fähigkeiten effizient aufbaut.

Die California State University, Fullerton (CSUF) Extension and International Programs (EIP) freut sich, den Start ihres brandneuen Herbstprogramms 2023, Accelerated Master’s in Applied Computer Science (AMACS), bekannt zu geben. Dieses 16-monatige Programm mit 30 Unterrichtseinheiten vermittelt den Studenten neuestes Wissen über moderne Computertechnologien und hilft ihnen, die praktischen Fähigkeiten zu entwickeln, nach denen die Industrie eifrig sucht.

Dr. Christopher Ryu, Vorsitzender der CSUF-Abteilung für Informatik und Schöpfer des AMACS-Programms, ist der Meinung, dass sich die traditionelle zweijährige Dauer eines Masters in Informatik „nicht immer in dem erwarteten Tempo an die schnellen technologischen Fortschritte anpasst Industrie.” Der beschleunigte Lehrplan von AMACS ist so konzipiert, dass er sich schnell entwickelnde Technologietrends berücksichtigt und den Studenten beibringt, wie sie den Anforderungen der Arbeitskräfte gerecht werden können.

Dieses Programm ist ideal für Personen, die:

  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss in Informatik (oder einem eng verwandten Bereich) und möchten ihre Ausbildung vorantreiben

  • Sie haben bereits Erfahrung in der Softwareentwicklung und benötigen eine Schulung oder Weiterbildung

Der Abschluss dieses Programms kann zu einer Vielzahl von Karrieren führen, darunter:

  • Leitender Softwareentwickler/Ingenieur

  • Entwickler von Web-/mobilen Anwendungen

  • Analyst für Informationssicherheit

  • Projektleiter/Direktor

Bewerberinnen und Bewerber ohne grundständigen Abschluss in Informatik oder einem eng verwandten Fachgebiet können aufgrund ihrer den erforderlichen Voraussetzungen gleichwertigen Qualifikation oder Berufserfahrung berücksichtigt werden.

See also  Computerspiele im Unterricht: Lernerfolg hängt vom Lehrer ab

Wenn Sie sich für den Accelerated Master in Applied Computer Science interessieren, tragen Sie sich hier in die Interessentenliste ein

https://extension.fullerton.edu/info/continuing-education.aspx

da wir gerade dabei sind, eine komplette Microsite für diesen neuen Studiengang zu entwickeln.