Tech InDepth: Grafikkarten und warum Sie sie benötigen (oder auch nicht).

Ein nicht so bekannter Teil des modernen Computers ist die Grafikkarte. Sie werden von Spielern, Entwicklern und in den letzten Jahren sogar von Krypto-Minern gesucht, aber was genau sind Grafikkarten? Wof├╝r werden sie verwendet? Hat dein PC einen? Braucht es einen? Dies sind einige der Fragen, die wir in der heutigen Ausgabe von Tech InDepth beantworten werden.

­čŚ×´ŞĆJetzt abonnieren: Holen Sie sich Express Premium, um auf die besten Wahlberichte und -analysen zuzugreifen ­čŚ×´ŞĆ

Eine Grafikkarte ist eine Komponente in Computern, die, wie der Name schon sagt, die grafische Verarbeitung und Ausgabe der Maschine ├╝bernimmt. Eine Grafikkarte besteht oft aus zwei Teilen ÔÇô der GPU und einigen K├╝hlmechanismen.

Wenn Sie sich beispielsweise eine moderne Grafikkarte wie die MSI Gaming Nvidia RTX 3060 Ti ansehen, sind die zwei oder drei L├╝fter, die Sie sehen, tats├Ąchlich Teil des K├╝hlmechanismus der Karte. Die gesamte Verarbeitung und Ausgabeausf├╝hrung wird jedoch vom Chip im Inneren durchgef├╝hrt (weshalb diese ziegelartigen Strukturen immer noch “Karten” genannt werden).

Diese interne Komponente der Grafikkarte ist die GPU oder die Grafikverarbeitungseinheit. Ähnlich wie eine CPU (Central Processing Unit) alle Rechenoperationen eines Computers abwickelt, ist die GPU ein dediziertes Stück Hardware, das dazu bestimmt ist, Grafiken in einem parallelen Prozess neben der CPU zu rendern.

GPUs, die urspr├╝nglich zum Rendern von 3D-Grafiken entwickelt wurden, sind im Laufe der Jahre viel leistungsf├Ąhiger, flexibler und programmierbarer geworden, sodass sie heute eine breite Palette von Anwendungen abdecken k├Ânnen, von der Videowiedergabe bis hin zu traditionelleren Spielen.

See also  Die globale Technologiebranche beginnt, die Verkäufe nach Russland einzustellen

GPU vs. Grafikkarte: Was ist der Unterschied?

Die beiden Begriffe werden oft synonym verwendet, aber es gibt einen Unterschied. Eine GPU ist die eigentliche Verarbeitungseinheit (der PCB-Chip), auf der eine Grafikkarte basiert. Die Hersteller f├╝gen diesen GPUs dann ihr eigenes Design, K├╝hlung und manchmal sogar Beleuchtung hinzu, um das zu schaffen, was wir als Grafikkarte kennen.

Integrierte vs. diskrete Grafik

Alle herk├Âmmlichen Computer ben├Âtigen eine GPU, um die Anzeige auf einem Monitor auszugeben, aber nicht alle ben├Âtigen eine Grafikkarte. Computer der Einstiegs- oder Mittelklasse, die nicht f├╝r sehr ressourcenintensive Aufgaben verwendet werden, verwenden h├Ąufig einen Prozessor mit integrierter Grafik. Diese werden als APUs (Accelerated Processing Units) bezeichnet, die im Wesentlichen als CPUs und GPUs auf demselben Chip-Die fungieren.

AMDs Ryzen 5 5600G oder Ryzen 7 5700G sind einige beliebte AMD-APUs, die mit integrierter Vega-Grafik ausgestattet sind. Intel stellt auch Chips mit einem CPU+GPU-Design her, aber sie werden nicht als APUs vermarktet (dieser Begriff geh├Ârt zu AMD).

Diskrete oder dedizierte Grafiken beziehen sich auf eine separate Komponente, die die GPU zusammen mit ihrer eigenen K├╝hlung beherbergt. In modernen Computern mit separaten Grafikkarten ist die Komponente in den PCIe-Steckplatz Ihres Motherboards eingesteckt.

Nvidia, Nvidia-Grafikkarte, Grafikkarte, GPU, Grafikkarte,Grafikkarten wie die Asus Cerberus 1050 Ti (oben) werden in das Motherboard gesteckt. (Bildquelle: The Indian Express/ Chetan Nayak)

Sie werden auch sehen, dass, w├Ąhrend alle externen Verbindungen direkt zum Motherboard gehen, der VGA-, HDMI-, DisplayPort- oder USB-C-Anschluss, der von Ihrem Monitor kommt, stattdessen zur Grafikkarte geht. Wenn Sie Ihren Computer von integrierter Grafikkarte auf eine dedizierte Grafikkarte aufr├╝sten, werden Sie feststellen, dass die Displayausgabe jetzt ├╝ber die Grafikkarte statt ├╝ber das Motherboard geleitet wird.

See also  Neue Version von Foxit PDF Editor verfügbar – Seton Hall University

Integrierte und diskrete Grafikkarten finden sich auch in Laptops und nicht nur in Desktop-Computern. Die Leistung diskreter GPUs auf Laptops ist jedoch aufgrund der Leistungs- und K├╝hlspezifikationen normalerweise nicht mit der ihrer Desktop-Pendants vergleichbar.

Die Notwendigkeit diskreter Grafikkarten

Wenn es Prozessoren mit integrierter Grafik gibt, brauchen wir dann wirklich separate Grafikkarten? Nun ja, aber sie sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Dedizierte Grafikkarten sind leistungsf├Ąhiger als integrierte Grafikkarten und er├Âffnen viele Anwendungsf├Ąlle.

F├╝r Spiele sind diskrete GPUs ein Muss, wenn Sie viele der modernen AAA-Titel spielen m├Âchten, die f├╝r Ihre integrierte GPU zu grafikintensiv sein k├Ânnen, um sie zu rendern. Wenn es um die professionelle Videobearbeitung geht, kann eine dedizierte Grafikkarte Ihre Renderzeit erheblich verk├╝rzen.

Nvidia, Nvidia-Grafikkarte, Grafikkarte, GPU, Grafikkarte,Grafikkarten wie die Nvidia GeForce-Serie sind wichtige Bestandteile eines Gaming-PCs f├╝r moderne AAA-Titel. (Bildquelle: The Indian Express/ Chetan Nayak)

Wenn Ihre Computeroperationen jedoch nichts mit Spielen, Video-Rendering oder anderen grafikintensiven Aufgaben zu tun haben, sind Sie m├Âglicherweise besser dran, einen Prozessor mit integrierter GPU zu verwenden, da dies Ihre Anschaffungskosten senkt. Au├čerdem verbraucht Ihr PC-Build im Vergleich zu einem mit einer diskreten GPU weniger Strom.

Grafikkarten, Crypto-Mining und himmelhohe Preise

Anders als vor ein paar Jahren, als Grafikkarten lediglich PC-Komponenten waren, die von Spielern und anderen Power-Usern gekauft wurden, ist es heute wirklich schwierig, eine gute Grafikkarte in die H├Ąnde zu bekommen. Auch wenn Sie sie auf Lager finden, erwarten Sie den doppelten oder dreifachen Preis. Aber warum gibt es diese Knappheit?

Krypto-Mining wird von vielen als einer der gr├Â├čten ├ťbelt├Ąter in der modernen GPU-Saga angesehen. (Textlink hier bitte zu fr├╝herer Kopie) Das Sch├╝rfen von Kryptow├Ąhrung ist eine sehr ressourcenintensive Aufgabe, die am besten von diskreten Grafikkarten ausgef├╝hrt wird. Aus diesem Grund haben Krypto-Miner in den letzten Jahren Grafikkarten in gro├čen Mengen gekauft, was heute in den meisten Teilen der Welt zu Lagerknappheit f├╝hrt.

See also  Globaler Markt für Herzablationstechnologie 2021 Zukunftsprognose 2027 – Abbott, AblaCor, Advanced Cardiac Therapeutics, AngioDynamics – Unternehmensethos

Miner verwenden mehrere Grafikkarten in gro├čen Setups, die als Krypto-Mining-Rigs bekannt sind (und sogar Krypto-Mining-Farmen, die aus mehreren solcher Rigs bestehen). Dies hat Unternehmen wie Nvidia dazu gezwungen, neue weniger leistungsstarke GPUs wie die RTX 3050 herauszubringen, damit Spieler, die ihre eigenen Rigs bauen m├Âchten, ein paar mehr Optionen haben, die nicht zu teuer sind.

In Indien ist es auch heute noch eine teure Angelegenheit, eine Nvidia 30-Serie oder eine gleichwertige AMD Radeon-Grafikkarte in die H├Ąnde zu bekommen, wobei die Preise auf Portalen wie Amazon Indian und sogar bei Offline-H├Ąndlern auf das Dreifache des UVP schie├čen.

Die Lage soll sich aber bald bessern. Intel wird bald mit seinen neuen Arc-GPUs, die voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, in den Markt f├╝r diskrete Grafikkarten einsteigen, w├Ąhrend Nvidia voraussichtlich die GPUs der RTX 40-Serie auf den Markt bringen wird. Diese k├Ânnten den Grafikkartenmarkt in den kommenden Monaten aufmischen. Beachten Sie jedoch, dass dies vorerst nur Spekulationen sind.