Globale KI-Märkte im Wert von über 73 Mrd. USD in Computer Vision-Märkten, 2022-2027, nach Technologie, Lösungen, Anwendungsfällen, Bereitstellungsmodell und Branchenvertikalen

Firmenlogo

Firmenlogo

Dublin, March 03, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Der Bericht „AI in Computer Vision Market by Technology, Solutions, Use Cases, Deployment Model and Industry Verticals 2022–2027“ wurde dem Angebot von ResearchAndMarkets.com hinzugefügt .

Dieser Bericht bewertet die Anwendung von KI in Computer-Vision-Systemen, die in Verbindung mit verbundenen Geräten, Hardwarekomponenten, eingebetteter Software, KI-Plattformen und Analysen verwendet werden. Der Bericht analysiert maschinelle Lernmodelle und APIs, die in Computer-Vision-Systemen verwendet werden, sowie die Anwendung neuronaler Netze in KI-Analysesystemen.

Diese Forschung bewertet auch die kausale Beziehung von Computer-Vision-Systemen mit IoT, Edge-Computing und vernetzten Maschinen zusammen mit Kernhardware- und Softwaretechnologie. Der Bericht analysiert auch die Beziehung von Emotions-KI zu Computer-Vision-Systemen zusammen mit den Marktfaktoren.

Computer-Vision-Systeme dienen dazu, das menschliche Sehsystem zu simulieren und gleichzeitig die aus Fotos und Videos extrahierten Informationen zu analysieren. Sie tun dies durch mathematische Operationen in Verbindung mit Signalverarbeitungssystemen, um sowohl digitale als auch analoge Bilder zu verarbeiten. Diese Systeme nutzen sowohl zweidimensionale als auch dreidimensionale Prozesse.

KI steht für die Fähigkeit, Informationen zu organisieren und Ergebnisse beim Lernen, Entscheiden und Problemlösen mit einem computergestützten Robotersystem zu erzielen, so wie es ein menschliches Gehirn tut. Die Integration von KI- und Computer-Vision-Systemen verbessert die Genauigkeit der Objektidentifikation, -klassifizierung und -analyse von Informationen.

Durch die Nutzung von KI stellen Computer-Vision-Systeme ein Robotersystem bereit, in dem Vision-Sensing-Fähigkeiten Informationen über die Umgebung liefern. Eines der besten Beispiele dafür in der Praxis sind autonome Fahrzeuge, die auf Computervision und KI-basierte Entscheidungsfindung für sicheres Reisen angewiesen sind.

Wählen Sie Ergebnisse melden:

  • Der globale Markt für KI in Computer Vision wird bis 2027 73,7 Milliarden US-Dollar erreichen

  • Das weltweite Verstärkungslernen im Bereich Computer Vision wird bis 2027 34,7 Milliarden US-Dollar erreichen

  • Die globale 2D- und 3D-Bildverarbeitung wird bis 2027 3,4 Mrd. USD bzw. 7,4 Mrd. USD erreichen

  • Die weltweite KI in der Computer-Vision nach Einheitenvolumen wird bis 2027 um 37,8 % CAGR wachsen

  • Der globale Markt für Kameras mit einer Bildrate von mehr als 125 Bildern pro Sekunde wird bis 2027 10 Milliarden US-Dollar überschreiten

  • Der Softwaremarkt im asiatisch-pazifischen Raum zur Unterstützung von KI in Computer Vision wird bis 2027 11,8 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einer CAGR von 33,7 %

See also  Globaler Markt für Computer-to-Plate (CTP)-Geräte 2021 Top-Unternehmen, neue Technologien, Nachfrage und Chancen – Screen, Kodak, Agfa, Heidelberger Druckmaschinen – Unternehmensethos

Abgedeckte Hauptthemen:

1.0 Zusammenfassung
1.1 Überblick
1.2 Forschungsziele
1.3 Ausgewählte Ergebnisse

2.0 Einführung
2.1 Definition von KI in Computer Vision
2.1.1 Bild- und Videoverarbeitung
2.1.2 Conversational User Interface
2.2 Künstliche allgemeine Intelligenz und Superintelligenz
2.3 KI und Computer Vision Marktprognosen
2.4 KI-Ergebnisse und Unternehmensvorteile
2.5 Cognitive Computing und Schwarmintelligenz
2.6 Markttreiber und Chancenanalyse
2.6.1 Marktchancen 2.7 Marktherausforderungsanalyse 2.8 Auswirkungen von Covid-19 2.9 Wertschöpfungskettenanalyse
2.9.1 KI-Unternehmen 2.9.2 IoT-Unternehmen 2.9.3 KI -Analyseanbieter 2.9.4 Halbleiterunternehmen 2.9.5 Endnutzer 2.10 Preisanalyse 2.11 HS-Code 854231

2.12 AI-Patent und regulatorischer Rahmen
2.13 AI-Politikfragen

3.0 Technologie- und Anwendungsanalyse
3.1 Technologieanalyse
3.1.1 Kognitive Roboter
3.1.2 IoT-Gerät und -System
3.1.3 Vision- Kameratechnologie
3.1.4 Hardwarekomponente
3.1.5 KI-Software und -Plattform
3.2 IoT-Geräteökosystem: Verbraucher, Unternehmen, Industrie und Regierung
3.2.1 Tragbare Geräte
3.2.2 Medizinische Geräte
3.2.3 Intelligente Geräte
3.2.4 Sicherheitsgeräte
3.2.5 Industriemaschinen
3.2.6 Fahrzeuginterne Geräte
3.2.7 Militärische Geräte
3.2.8 Landwirtschaftsspezifische Geräte
3.2.9 Videokommunikationsgeräte
3.3 Modell des maschinellen Lernens
3.3.1 Deep Learning
3.3.2 Überwachtes vs. nicht überwachtes Lernen
3.3.3 Reinforcement Learning
3.3.4 Machine Learning APIs
3.3.4.1 IBM Watson API
3.3.4.2 Microsoft Azure Machine Learning API
3.3.4.3 Google Prediction API
3.3.4.4 Amazon Machine Learning API
3.3.4.5 BigML
3.3.4.6 AT&T Speech API
3.3. 4.7 Wit.ai
3.3.4.8 AlchemyAPI
3.3.4.9 Diffbot
3.3.4.10 PredictionIO
3.3.4.11 Allgemeine Anwendungsumgebung
3.4 Künstliche neuronale Netze
3.5 Emotions-KI-Analyse
3.5.1 Gesichtserkennungs-APIs
3.5.2 Texterkennungs-APIs
3.5.3 Spracherkennungs-APIs
3.6 Edge Computing und 5G-Netzwerke
3,7 Smart Machine und Virtual Twinning
3,8 Fabrikautomatisierung und Industrie 4.0
3.9 Gebäudeautomatisierung und Smart Workplace
3.10 Cloud-Robotik und öffentliche Sicherheit
3.11 Vorausschauendes 3D-Design
3.12 IoT-Anwendung und Big-Data
-Analyse 3.12.1 Data Science und vorausschauende Analyse
3.13 KI-Anwendungsbereitstellungsplattformen
3.13.1 AIaaS und MLaaS
3.14 Einführung in Unternehmen und externe Investitionen
3.14. 1 Unternehmens-KI fördert Produktivitätsgewinne
3.15 Vertikale Anwendungs- und Branchenanalyse
3.16 Anwendungsfallanalyse
3.16.1 Vulcan Safer Workplace-Lösung
3.16.2 ADLINK Schweißfehlererkennung 3.16.3
Verhaltensverfolgung von Einzelhandelskunden
3.16.4 Bildsegmentierung im öffentlichen Gesundheitswesen
3.16.5 Objekterkennung in der Automobilindustrie

See also  Fortschrittliche Fertigung: Innovationsinstitute berichten über technologischen Fortschritt und Mitglieder berichten von Zufriedenheit mit ihrer Beteiligung

4.0 Company Analysis
4.1 NVidia
4.2 Intel
4.3 Microsoft
4.4 IBM
4.5 Qualcomm
4.6 Amazon Inc.
4.7 Xilinx
4.8 Google
4.9 Facebook (Meta)
4.10 AMD
4.11 Graphcore
4.12 Leap Motion
4.13 Samsung Electronics Co Ltd.
4.14 Baidu Inc.
4.15 Huawei Technologies Co. Ltd.
4.16 H2O.ai
4.17 ARM Limited
4.18 Hewlett Packard Enterprise
4.19 Siemens AG
4.20 Apple Inc.
4.21 General Electric
4.22 ABB Ltd.
4.23 Koninklijke Philips N.V
4.24 AB Electrolux
4.25 Digital Reasoning Systems Inc.
4.26 SparkCognition Inc.
4.27 Rethink Robotics
4.28 Motion Controls Robotics Inc.
4.29 Panasonic Corporation
4.30 Nuance Communications Inc.
4.31 motion.ai
4.32 Buddy
4.33 PointGrab Ltd.
4.34 Xiaomi Technology Co. Ltd.
4.35 Leap Motion Inc.
4.36 Atmel Corporation
4.37 Texas Instruments Inc.
4.38 Omron Adept Technology
4.39 AIBrian Inc.
4.40 Brighterion Inc.
4.41 General Vision Inc.
4.42 SoftBank Robotics Holding Corp.
4.43 iRobot Corp.
4.44 Presenso
4.45 Creative Virtual
4.46 Groq
4.47 Basler
4.48 Hailo
4.49 Ceva Inc.
4.50 Groopic
4.51 Algolux
4.52 Athena Security
4.53 Lionbridge AI
4.54 Vizseek 4.55
CureMetrix 4.56
TriVision 4.57
Robotic Vision Technologies
4.58 AMP Robotics
4.59 ZIVID 4.60
Inspekto

5.0 Marktanalyse und Prognosen für KI in Computer Vision
2022–2027 – 2027 5.5 Regionale KI in Computer Vision Unit Bereitstellung 2022 – 2027

6.0 Schlussfolgerungen und Empfehlungen

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/un0724

KONTAKT: KONTAKT: ResearchAndMarkets.com Laura Wood, Senior Press Manager [email protected] Rufen Sie zu EST-Bürozeiten 1-917-300-0470 an 353-1-416-8900