et money: Der technologieorientierte Ansatz von ET Money ermöglicht es Anlegern, mit passiven Fonds bessere Renditen zu erzielen – Times of India

NEU-DELHI: ET Money, eine der führenden Vermögensverwaltungsplattformen Indiens, hat einen einzigartigen Mitgliederdienst eingeführt – ET Money Genius.
Die Plattform verwendet ein proprietäres quantitatives Anlagemodell, das eine dynamische Vermögensallokationsstrategie verwendet, um diversifizierte Portfolios aus Aktien, Anleihen und Gold aufzubauen, mit dem Ziel, Portfolios aufzubauen, die nachweislich weniger fallen und während Marktauf- und -abwärts mehr gewinnen als ihre Benchmark.
Es bietet 6 einzigartige Anlagestrategien, die Anleger wählen können, indem sie in ein Portfolio von Indexfonds von Indiens führenden Investmentfondsunternehmen investieren: ICICI Prudential Mutual Fund, Aditya Birla Sun Life Mutual Fund und Nippon India Mutual Fund.
Bei der Einführung sagte Mukesh Kalra, Gründer und CEO von ET Money: „In den meisten entwickelten Märkten haben Investitionen in passive Fonds die von aktiven Fonds überholt. Dies liegt daran, dass passive Investitionen nicht von Fondsmanagern abhängig und frei von Vorurteilen sind da sie Benchmarks replizieren. ET Money ist stolz darauf, Genius als Indiens ersten Investment-Intelligence-Service von Indiens führender direkter Investmentfonds-Plattform einzuführen.”
Passive Fonds bilden einen bestimmten Index nach und ahmen seine Wertentwicklung vorbehaltlich des Tracking Error nach. Beispielsweise erzielt ein Nifty 50-Indexfonds ähnliche Renditen wie sein Vergleichsindex, der Nifty 50-Index.
Auf der anderen Seite bringen sie jedoch auch eine ähnliche Kehrseite mit sich, wenn die Märkte korrigieren. Das war ein Nachteil davon, in passive Fonds investiert zu bleiben. Aber jetzt wird zum ersten Mal Technologie eingesetzt, um passives Investieren von der bloßen Replikation der Marktperformance in eine Outperformance zu verwandeln, während sie ihren Kerngrundlagen treu bleibt.
A Balasubramanian, MD und CEO von Aditya Birla Sun Life AMC Limited, kommentierte diese Verbindung wie folgt: „Bei Aditya Birla Sun Life AMC haben wir uns immer für die Bedeutung der Vermögensallokation für Anleger als ganzjähriges Anlagemantra ausgesprochen. Als Vermögensverwalter möchten wir Anlegern sowohl in aktiven als auch in passiven Systemen die richtigen Lösungen für ihre unterschiedlichen Ziele anbieten, und diese Verbindung mit ET Money Genius passt perfekt zu diesem Bestreben.“
Das quantitative Modell von ET Money sorgt für die richtige Vermögensallokation, rechtzeitige Neugewichtung und intelligentes Risikomanagement, die alle auf jeden Anleger zugeschnitten sind. Eine zusätzliche Ebene der Technologie von ET Money reduziert automatisch das Risiko, wenn ein Anleger seinen Zielen näher kommt, was der passiven Anlagestrategie einen massiven Schub verleiht.
Sundeep Sikka, ED und CEO des Nippon India Mutual Fund, sagte: „GENIUS bietet bewährte Leitlinien für die Vermögensallokation in Verbindung mit reibungsloser Anlageerfahrung. NIMF ist einer der wegweisenden Partner und freut sich, sein aktives und passives Produktbouquet über GENIUS anzubieten, von dem bestehende und neue Marktteilnehmer in der Investmentfondsbranche profitieren werden.“

See also  12. Bengaluru India Nano findet vom 7. bis 9. März statt: Karnataka Minister

Facebook Twitter Linkedin E-Mail