12. Bengaluru India Nano findet vom 7. bis 9. März statt: Karnataka Minister

Die 12. Ausgabe der Bengaluru India Nano mit dem zentralen Thema „Nanotech for Sustainable Future“ findet vom 7. bis 9. März statt und wird von Chief Minister Basavaraj Bommai eröffnet, sagte der Karnataka-Minister für Elektronik, IT, BT sowie Wissenschaft und Technologie Dr. CN Ashwatha Narayana.

Narayana fügte hinzu: „Aufgrund der Pandemie können viele nationale und internationale Experten nicht physisch an der Veranstaltung teilnehmen, was uns dazu veranlasst, die Veranstaltung virtuell zu planen. Wir haben das Glück, dass die Veranstaltung unter der Leitung von Bharat Ratna Prof. CNR Rao stattfindet, dem Ehrenvorsitzenden der Nanotechnology Vision Group. Ich freue mich auch, dass unsere Partner der Global Innovation Alliance (GIA) – Kanada, Deutschland, Israel, Japan und Nordrhein-Westfalen (NRW) – jeweils eine Sitzung durchführen.“

Er fügte hinzu: „Wir wollen den Weg vom Labor zum Markt beschleunigen und konzentrieren uns stark auf Branchen. Diese Veranstaltung ist eine Plattform, die hochmoderne Innovationen präsentiert und immense Möglichkeiten für Start-ups, KMU und viele Branchen bietet.“

Die dreitägige Veranstaltung wird vom Department of Electronics, Information Technology, Biotechnology, and Science & Technology, der Karnataka Science and Technology Promotion Society und dem Jawaharlal Nehru Center for Advanced Scientific Research organisiert.

An dem Gipfel werden über 2.500 registrierte Delegierte teilnehmen. Die Veranstaltung besteht aus einer mehrgleisigen Konferenz, bei der 75 nationale und internationale Redner in 25 Sitzungen Vorträge halten werden; Ausstellungen, auf denen über 40 Unternehmen Nanotech-Produkte, -Dienstleistungen und -Innovationen präsentieren, und Poster-Sessions, auf denen über 150 junge Forscher ihre Forschung präsentieren.

Bei dieser Gelegenheit wird eine Reihe von Auszeichnungen wie der Prof CNR Rao Bengaluru India Nano Science Award, der Bengaluru India Nano Innovation Award, die Nano Excellence Awards und die Karnataka DST Nanoscience Fellowships verliehen, und es wird auch ein Nano for the Young-Programm für Doktoranden geben; NanoSparX für Start-Up-Pitching, B2B-Partnering und das allererste nationale Nanotech-Quiz.

See also  Wird CBAK Energy Technology Inc (CBAT) am Ende des Industriesektors bleiben?

Prof. Navakanta Bhat, Vorsitzender der Karnataka Vision Group on Nanotechnology, sagte: „Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet Nanotech for Sustainable Future, und wir wollen Innovationen ermöglichen, die sich in den kommenden Jahrzehnten auf eine nachhaltige Zukunft konzentrieren. Dies kann von Jugendlichen erreicht werden. Daher haben wir viele spannende Sitzungen für Jugendliche wie das Nano for the Young und das National Nanotech Quiz.“

Prof. Ajay Sood, Vorsitzender des Conference Executive Committee-Bengaluru India Nano 2022, informierte, dass sich die Konferenzsitzungen auf die Anwendung der Nanotechnologie in verschiedenen Sektoren wie Medizin, Fertigung, Elektronik, Wasserstoffwirtschaft, Ernährung und Landwirtschaft, Textil usw. konzentrieren werden.

Über die Veranstaltung sagte Dr. EV Ramana Reddy, Additional Chief Secretary, Department of Commerce & Industries: „Nach IT, Biotech und Deeptech glauben wir, dass Nanotechnologie die Zukunftstechnologie ist. Aus diesem Grund hatte die Landesregierung diese Veranstaltung 2007 ins Leben gerufen und wir sind stolz darauf, dieses Jahr die 12. Auflage zu veranstalten. Diese Veranstaltung fungiert als globale Plattform für die Konvergenz von Forschung, Wissenschaft und Industrie, um die sich abzeichnenden Möglichkeiten in dieser Zukunftsbranche zu erkunden.“